Häuserbuch von Brandau 1650 – 1940

Das Häuserbuch ist mit der Absicht entstanden, den familien- und ortsgeschichtlich interessierten Lesern einen übersichtlichen Einblick in die Geschichte seines Wohn- oder Elternhauses, sowie in die der Verwandtschaft, Nachbarschaft usw. zu ermöglichen.

Dazu wurden für Häuser, die in der Zeit von 1650 bis 1940 gebaut wurden,  je ein Blatt mit den Daten der Hausbesitzer angelegt. Die Daten umfassen die Namen der Hausbesitzer und deren Ehepartner, sowie Beruf, Herkunft und die Jahreszahlen von Geburt, Heirat, Hausbesitz und Tod.

Die Quelle für die personenbezogenen Daten von Hausbesitzer und Ehepartner ist vor allem das Ortsfamilienbuch. Die Quellen für die Daten des Hausbesitzes sind das Flurbuch, Geschossbuch, Grundbuch. Sie sind auch jeweils im Kopf der Blätter eingetragen.

Das Ortsfamilienbuch wurde von Ulrich Kirschnick erstellt und enthält die Personendaten der Familien von 1635 bis 1930.

Bitte wählen Sie einen Häusernamen oder einen Straßennamen aus.

[includeme file=“suchen.php“]