Getreu dem Motto „wenn Biertrinker auf’s Weinfest fahren“ ging es vergangenen Samstag (27.08.) nach Guntersblum auf das Kellerwegfest. Der Kerbverein Brandau e. V. richtet den Vereinsausflug nach zweijähriger Pause nun bereits zum dritten Mal aus und freut sich über den großen Zuspruch und das positive Feedback.

Pünktlich um 18:00 Uhr starten die Vereinsmitglieder, sowie die Freunde und Gönner der Brenner Kerb Ihre gemeinsame Fahrt. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Firma Strohmenger Busreisen für die problemlose Abwicklung. Nach ein paar schönen Stunden auf dem Fest, nach ein paar edlen Tropfen und gutem Essen, sowie stimmungsvoller Musik, fuhr um 01:00 Uhr der Bus in Richtung Heimat. Vielen Dank an alle Mitreisenden.

Jetzt legen wir den Fokus auf das Wesentliche, die Brenner Kerb am nächsten Wochenende. Wir freuen uns!